Mandel-Schokoladen-Waffeln

Zutaten:

# 375 g Sahne
# 150 g Zartbitterschokolade
# 150 g gemahlene Mandeln
# 30 g Zucker
# 150 g Mehl
# 1/4 TL Backpulver
# 1 EL Rum
Butter für das Waffeleisen

1. Sahne mit 100 Mililiter Wasser in einen Topf geben. Die Schokolade in kleine Stücke brechen oder schneiden und in die Flüssigkeit geben. Alle Zutaten zusammen im Topf so lange erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

2. Mandeln, Zucker, Mehl und Backpulver vermischen. Die Schokoladensahne und den Rum dazugebenund alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

3. Das Waffeleisen auf Stufe 1 vorheizen und mit etwas Butter ausstreichen. Pro Waffel 1 Schöpflöffel (à 100 Mililiter) Teis in das Waffeleisen geben und backen. Die fertigen Waffeln nebeneinander auf ein Kuchengitter legen. Dazu passt Vanillesahne.

Vorberreitungszeit: ca. 15 Minuten
Backzeit: 16 Minuten

Für 6 Waffeln von 24 cm Durchmesser

Veröffentlicht in Gebäck.

Sammy Zimmermanns

Sammy Zimmermanns ist der Gründer dieses Blog und schreib hin und wieder etwas über Schokolade und seine Backrezepte. Ansonsten beschäftigt er sich mit Onlinemarketing und dem Schreiben von Fachtexten. Du findest ihn auch auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.