Bei den Deutschen beliebt: Katjes

Katjes logoKürzlich wurde die Studie „Kundenliebling 2014“ durchgeführt. Die Süßwarenmarke Katjes hat es zu einer der beliebtesten Marken geschafft und erhielt daher in der Kategorie „Süßwaren und Gebäck“ die Goldauszeichnung. Bis zu 500 Marken wurden durch Social Media Beiträge ausgewertet. Dabei nahm man insgesamt 44 Branchen genau unter die Lupe. Hierdurch lässt sich erkennen, wie beliebt die Marke bei den Deutschen ist. Was Tobias Bachmüller über die Preise am Zucker-Markt sagt und wie er zu der Marke Katjes steht, lesen Sie hier.

12 Marken wurden in der Kategorie „Süßwaren und Gebäck“ unter die Lupe genommen. Lediglich 6 von Ihnen erhielten eine der begehrten Auszeichnungen. Mit Gold ausgezeichnet wurden Katjes und Pringles. Der Silber-Preis ging an die Marken Sarotti und Milka. Bronze ging an die Süßwaren-Marken Haribo und Bahlsen.

Durchgeführt wurde die Studie von Deutschland-Test. Auftraggeber für die Durchführung waren Focus und Focus Money. Realisiert wurde das Ganze durch Faktenkontor. Im Zeitraum November 2012 bis Oktober 2013 trug man die Kundenmeinungen zusammen und wertete sie aus.

Die Marke Katjes

Als drittgrößter Zuckerwarenhersteller Deutschlands – nach Haribo und Storck – konnte sich das Familienunternehmen Katjes längst am Markt etablieren. Die drei bekannten Marken Katjes, SALLOS und Ahoi-Brause sind jedem Deutschen ein Begriff. Auch die Marken Gletscher Eis und Hustelinchen kaufte man auf, um sie anschließend in das Katjes-Konzept zu integrieren. Der Erfolg blieb nicht aus. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1910. Tobias Bachmüller ist derzeit der geschäftsführende Gesellschafter der Katjes Fassin GmbH & Co. KG. Er ist somit nicht nur für eine bekannte Marke verantwortlich, sondern auch für zahlreiche Angestellte.

Posted in Blog and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =